Diamantbestattung

Diamantbestattung in Brandenburg

Was ist eine Diamantbestattung?

„So einzigartig & besonders, wie ein Diamant ist, so einzigartig & besonders ist auch jeder Mensch.“

Im Vergleich zu traditionellen Bestattungsarten ist eine Diamantbestattung keine wirkliche Bestattung. Es handelt sich hierbei vielmehr um einen Erinnerungsdiamanten – ein ganz individueller & persönlicher Ort der Trauer, der Erinnerung & der Freude. Er kann auch vorsorglich kreiert werden, um die Erinnerung an einen geliebten Menschen schon zu Lebzeiten festzuhalten. Als zertifizierte Diamantbestatter beraten wir Sie gerne ausführlich zu Ihren Möglichkeiten.

Ein Erinnerungsdiamant bleibt über Generationen hinweg ein unvergängliches Erbstück. Er entsteht aus den Haaren eines geliebten Verstorbenen. Jeder Diamant ist ein Einzelstück & spiegelt die Individualität des Verstorbenen wider. Der Erinnerungsdiamant kann im Anschluss auch mit 25 – 50 Zeichen graviert werden. Darüber hinaus kann über Karat, Größe & Gewicht entschieden werden. Die Erstellung eines Diamanten dauert in der Regel zwischen vier & acht Monaten.

Diese Zusatzleistung ermöglicht es, eine einzigartige Erinnerung an eine geliebte Person festzuhalten & diese über Generationen weiterzugeben. Gemeinsam mit unserem Partner Algordanza ermöglichen wir Ihnen diese ganz besondere Art der Bestattung bzw. Erinnerung.